Fernsehen tötet

 
Von Wolfram Saringer
Permlink: Plak.at: Fernsehen tötet

[RSS Feed]   [plak.at bei Twitter]
Und zwar nicht nur den Geist: im zweiten Schritt ist auch der Körper dran wie, wenig erstaunlich, eine Studie zu passiven Lebensformen belegt. So steige die allgemeine Sterblichkeit um 11% -- wie immer man das genau bewerten möchte, in der Freizeit noch still zu sitzen nachdem man bereits den Tag grösstenteils unbewegt im Büro verbracht hat, ist vielleicht nicht die beste Variante...