Affen

 
Von Wolfram Saringer
Permlink: Plak.at: Affen

[RSS Feed]   [plak.at bei Twitter]
Es gibt ja Gerüchte, die Männern eine grosse Nähe (welcher Art im speziellen auch immer) zu Affen zuschreiben. Aktuelle Genforschung zeigt nun, dass im Gegenteil anscheinend Frauen den behaarten Vorfahren näher verwandt sind.
Andererseits ist zu vermerken, dass die genetischen Unterschiede nicht mit den kulturellen Alleinstellungsmerkmalen der Menschen zu korrelieren sind:

"When we sequenced the chimp genome people thought we'd understand why we have language and write poetry," says Page. "But one of the most dramatic differences turns out to be sperm production."

Das relativiert die Nähe oder Entfernung genetischer Verwandtschaft doch wieder etwas...