Kreide?

 
Von Wolfram Saringer
Permlink: Plak.at: Kreide?

[RSS Feed]   [plak.at bei Twitter]
Da scheint jemand eine ordentliche Portion davon abbekommen haben -- zumindest klingen Worte des Verständnisses für Folgen, die 'normalen' Leuten aus der Bankenkrise erwachsen sind, und sogar Andeutungen, dass es Aufgabe der Banken sein könnte, das geschädigte Vertrauen durch eigene Schritte wieder aufzubauen, aus dem Mund des Chefs der britischen Investment-Bank Barclays unerwartet...

Die Vermutung, dass die Banken nicht schuldlos in das Fiasko gerutscht sind, geht mal in die richtige Richtung. So lasst den hehren Worten Taten folgen...