Würstel im 16.

 
Von Wolfram Saringer
Permlink: Plak.at: Würstel im 16.

[RSS Feed]   [plak.at bei Twitter]
Muss tatsächlich erst ein Deutscher dem 16. einen echten Wiener Würtelstand organisieren? Dafür hat er aber gleich ganze Arbeit geleistet: ein schönes Konzept mit lokalen Produkten und sozialem Engagement -- der Betrieb ist zugleich für die beiden Betreiber der Ausstieg aus dem Obdachlosendasein. Und soll weiteren Betroffenen ebenfalls helfen: von Beginn weg sind 3 Vollzeitstellen vorgesehen mit 2 weiteren in Teilzeit. Sicher einen Besuch wert...

Ab 20.3.2010 am Johann-Nepomuk-Berger-Platz in Ottakring mit Produkten u.a. von Staud, Ottakringer und Radatz. Startkapital gabs von Pfarrer Wolfgang Pucher, dessen Vinziwerke in Graz und Wien soziale Ziele verfolgen.