Fanboy of the day

 
Von Wolfram Saringer
Permlink: Plak.at: Fanboy of the day

[RSS Feed]   [plak.at bei Twitter]
Selten einen weniger vor künstlicher Erregung strotzenden Text gelesen -- da möchte jemand ganz sicher gehen, beim nächsten Product Launch wieder vorne mit dabei sein zu können. Der Seitenhintergrund von Mr. Ihnatkos Artikel ist nicht zufällig weiss...

Kleine Auszüge:
"Well, I’m here to tell you that in fact, we haven’t seen tablets before."
Ja, klar... ein Berufener...

"When Apple looks at a fingertip, they see a warm, living thing that can feel."
Gehts noch ein bisschen pathetischer? Wohl kaum.

"The most compelling sign that Apple got this right is the fact that despite the novelty of the iPad, the excitement slips away after about ten seconds and you’re completely focused on the task at hand"

'Task at hand' -- genau das meinte ich mit dem weissen Seitenhintergrund ;-)

Dem übererregten Herrn sollte man ein stilles Kämmerlein zur Verfügung stellen. Dann müsste er nicht solchen Unsinn auf wehrlosen Webservern deponieren...